26. Spieltag: TuS – Eintracht Trier 1:0

… und wieder Derbysieg!

Erstes Spiel  für die TuS nach der Winterpause – es kam die Eintracht aus Trier, die sich derzeit die Tabelle von unten ansieht. Trier hatte bereits zwei Nachholspiele und ein Punktspiel vom letzten Spieltag (die TuS war spielfrei) und somit eigentlich das, was man als „eingespielt“ bezeichnet. Trier holte aus diesen drei Spielen 7 Punkte und wollte den Trend auch in Koblenz fortsetzen. Wollte… war aber nichts dank Michael Stahl, der mit seinem Treffer in der 88. Minute das Derby entschied – nach 3:0-Auswärtssieg der TuS im Hinspiel nun ein 1:0-Heimsieg über die Trierer, denen noch schwere Zeiten bevorstehen… (Bilder)